Teamplay

Hol dein Team mal aus seinem gewohnten Umfeld raus

Einfach mal den Kopf frei kriegen und sich mit etwas ganz anderen, miteinander zu beschäftigen kann wahre Wunder bewirken. Die Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt und können neue Energie tanken. Und es muss nicht immer etwas "grosses" sein. Einen Nachmittag mit Teamplay-Spielen und einem schönen Grillfest oder Apéro gibt dem Team die Möglichkeit, sich auf einer anderen Ebene zu begegnen.

Die Aktivitäten können auch mit Abstand und Maske durchgeführt werden.

Unser Konzept

Das Team trifft sich in einem unkonventionellen Rahmen für eine ungezwungene Zeit zusammen. Die Teamplay Spiele sind so gewählt, dass der Spass und der Kontakt gefördert werden und sich die Teilnehmer in einer lockeren Atmosphäre begegnen können.

 

Nach dem Eintreffen aller Teilnehmer gibt es eine kurze Einführung in die Regeln der New Games und einen Überblick über das Programm. Es werden Gruppen gebildet und jede Gruppe bewegt sich eigenständig durch den Garten um sich an den jeweiligen Aufgaben zu erproben. Bei den meisten Aufgaben werden keine Gewinner ermittelt sondern das Erlebnis in den Vordergrund gestellt. Es sind immer mehrere Lösungen möglich. An jeder Spielstation gibt es Snacks sowie Erfrischungen und nach dem Spiel gehen wir über zum Grillabend oder Apéro nach dem Villa12 Event Konzept.

 

In der Villa12 wird jeder mit einbezogen. Als Gast holt man sich seine Getränke selber an der Open Bar, grillt sich sein Fleisch oder Gemüsespiess auf dem Open Grill und macht  sich sein Stockbrot selber über dem Feuer. So gibt es viel Abwechslung und Bewegung an den Getränke- und Essstationen. Immer wieder entstehen neue Gelegenheiten zur Begegnung und zum Austausch mit anderen Gästen - ganz natürlich und ungezwungen.

Teamplay Leiter

Michèle Wilhelm

Dipl. Psychologin & SPIELPÄDAGOGIN

Arbeits- und Organisationspsychologin mit über 30-jähriger Erfahrung. Dipl. Psychologin und Spielpädagogin. Sie war eine der ersten weiblichen Croupiers Deutschlands und hat in einer vielbeachteten ZDF-Dokumentation vor den Gefahren der Spielsucht gewarnt und sich infolge dessen kontinuierlich im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und der mentalen Resilienz weitergebildet. 


RaphaËl Reinhard

SPIELPÄDAGOGe & Trainer

Dipl. Informatiker, der seit frühester Kindheit seiner Leidenschaft für Sport und Bewegung Raum gegeben hat. Heute ist er unter anderem Leiter Basketball Jugendsport und nach seiner Ausbildung zum Spielpädagogen mit Begeisterung Spielleiter für Erwachsene und Kinder. Besonderes Interesse hat er daran Philosophie und Lebensthemen mit Bewegungselementen und Körperarbeit spielerisch zu integrieren.


In Zusammenarbeit mit den Institut für Spiel & Intelligence

Einfach. Anders. Sein.

Der grosse Garten und die alte Scheune bieten einen einzigartigen Ort für Teamplay Aktiviäten. Die vielen Details auf dem ganzen Gelände sind zusammen-gesammelt und werden mit viel Liebe gepflegt.

 

Der Garten blüht in den warmen Monaten - überall finden sich Pflanzen und Kräuter die auch für die Küche benutzt werden. Es wirkt fast ein bisschen chaotisch - aber alles hat doch seinen Platz und ist wunderbar organisiert desorganisiert.


Was andere sagen:

"Wir hatten eine tolle Zeit in der Villa12. Nach diesen schwierigen Zeiten, in denen wir uns aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht als Gruppe treffen konnten, hatten wir das Gefühl, dass wir eine Art Wiederaufbau als Team brauchen. Und die Villa12 war der perfekte Ort dafür. Mit der Hilfe von Michèle und Raphael konnten wir den Tag damit verbringen, Spass miteinander zu haben, informell zu diskutieren und Ideen auszutauschen, einfach zu geniessen, Teil der gleichen Gruppe zu sein.

 

Ich würde die Einrichtung nicht nur als Ort, sondern auch als grossartiges Organisations- und Coaching-Team sehr empfehlen."

 

Sylvaine Cren, Idorsia Pharmaceuticals Ltd


"Unser jährliches Sommerfest feierten wir an einem wunderschönen warmen Abend in der Villa12 in St. Louis – ein Geheimtipp.

 

Der Garten und die renovierte Scheune der Villa12 sind Schauplatz des Geschehens. Herzlich wurden wir von den Gastgebern Michèle und Raphael empfangen und in die Teambuilding-Spiele eingewiesen. Dabei zeigten die beiden ein gutes Fingerspitzengefühl und die Spiele waren für alle Teilnehmenden lustig, spannend und machten viel Spass.

 

Das Konzept der „Open Bar“ und der Verpflegung wo alle je nach Vorliebe trinken und essen können was, wann und wieviel sie wollen, überzeugt. Ob Steckenbrot über dem grossen Feuer gebacken wird oder ob der Grill mit Fleisch und vegetarischen Leckerein bestückt wird, entscheidet jeder selbst. Dies führt unweigerlich zu einer fröhlichen und ausgelassenen Stimmung mit wechselnden Gesprächsrunden. Der Abschluss mit Marshmallows und Glacé rundet den Abend ab und entlässt einen aus der kleinen Oase in die wirkliche Welt."

 

Katharina Bider, Imamed Radiologie Nordwest


"Unkompliziert: Vom Buchen bis zur Selbstbedienung. Wir hatten ein sehr angenehmes "Offsite meeting" zusammen mit der Villa12 als sehr freundliche Gastgeber. Wir werden Sie weiterempfehlen als super Teambuilding Aktivität und Event-Lokation."

 

Cédric Bürki, Idorsia Pharmaceuticals Ltd


"Für ein Team-Seminar in einer meiner Abteilungen hat die Abteilungsleiterin uns für anderthalb Tage in der Villa12 in Saint Louis eingebucht ... allerdings ohne Übernachtung, da wir alle in der Region beheimatet sind.

Die Anfahrt ist problemlos: Mit Navi findet man die Villa schnell, parken kann man direkt an der Straße, an der das Anwesen liegt. Einen öffentlichen Parkplatz habe ich allerdings nicht wahrgenommen. Aber kein Problem!

Bereits beim Betreten des Anwesens fällt natürlich der große, verwinkelte und liebevoll gestaltete Garten auf. Wenn man das Auge schweifen lässt, sieht man überall, mit wie viel Liebe zum Detail die Komponenten arrangiert wurden. Man hat unwillkürlich den Eindruck, in einem „verwunschenen“ Land (im positiven Sinne) angekommen zu sein.

Leider war das Wetter nicht so gut, denn ich kann mir vorstellen, dass es dann hier traumhaft ist. Aber auch so habe ich die Ruhe in dem Garten sehr genossen. Auf der linken Seite befindet sich eine Art Scheune, die allerdings sehr schön ausgebaut ist und in der wir den Begrüssungskaffee genommen haben. Im Hauptbau fand dann das eigentliche Seminar statt. Auch dieser ist mit viel Liebe ausgestattet und schafft die gemütliche Atmosphäre, die man benötigt, um optimal arbeiten zu können.

Und natürlich möchte ich auch noch ein paar Worte über die Gastgeber verlieren: Michèle und Raphael haben sich freundlich, aufmerksam und zuvorkommend um uns gekümmert. Ich selbst konnte zwar nur den ersten halben Tag bei der Veranstaltung dabei sein, aber ich habe diese paar Stunden sehr genossen und vergebe für einen sehr tollen Ort gerne die volle Punktzahl. Ich bin davon überzeugt, dass wir für eine weitere Veranstaltung wiederkommen. Danke!"

 

C. J. Geiger, Endress und Hauser


"Die Location bezogen auf den Garten und Schopf fanden wir spannend, sehr gemütlich, angenehm ruhig und heimelig. Sie ist für viele verschiedene Themen und Anlässe nutzbar – tolles Ambiente. Toll ist das man sich einfach frei bewegen und bedienen kann. Der kulinarische Teil fanden wir sehr gut und reichlich. Das Team Villa12 kam freundlich und authentisch rüber. Besonders schön fanden wir die „Lagerfeuerstimmung“ beim Abendessen und das gemütliche beisammensitzen."

 

Lukas Baumgartner, Basler Kantonalbank


"Villa12 bietet den idealen und aussergewöhnlichen Kreativ-Raum für ergebnisreiche Workshops. Die Gastgeber Michèle und Raphael animieren mit teambuildenden Inhalten und sorgen für einen unvergesslichen Rahmen. Herzlichen Dank, gerne wieder."

 

Pascal Jaberg, Leiter Vertriebs- & Channelmanagement, Basellandschaftliche Kantonalbank

Teamplay jetzt anfragen

Nach dem absenden des Formulars kommt umgehend eine Antwort Email mit PDF Anhang in dem Preise und weitere Informationen stehen.