Teambuilding mit Grillfest

Hol dein Team mal aus seinem gewohnten Umfeld raus

Einfach mal den Kopf frei kriegen und sich mit etwas ganz anderen, miteinander zu beschäftigen kann wahre Wunder bewirken. Die Mitarbeiter fühlen sich wertgeschätzt und können neue Energie tanken. Und es muss nicht immer etwas "grosses" sein. Einen Nachmittag mit Teambuilding-Spielen und einem schönen Grillfest gibt dem Team die Möglichkeit, sich auf einer anderen Ebene zu begegnen.

Einfach. Anders. Sein.

Der grosse Garten und die alte Scheune bieten einen einzigartigen Ort für dein Seminar. Die vielen Details auf dem ganzen Gelände sind zusammengesammelt und werden mit viel Liebe gepflegt.

 

Der Garten blüht in den warmen Monaten - überall finden sich Pflanzen und Kräuter die auch für die Küche benutzt werden. Es wirkt fast ein bisschen wirr und chaotisch - aber alles hat doch seinen Platz und ist wunderbar organisiert desorganisiert.


Unser Konzept

Unser meist-gehörtes Feedback von Gästen ist - hier kann man einfach sich sein.

 

Das wohl wichtigste Argument für ein gelingendes Seminar. Egal ob du mit deinem Team kommst oder für Teilnehmer etwas organisierst. Wenn die Menschen sich wohl fühlen, dann ist dies schon eine sehr gute Basis um Wissen, Konzepte und Ideen zu vermitteln.

 

Wir selber bieten Seminare und Workshops an - und wissen dadurch sehr gut, was es dafür braucht.  

 

Was andere sagen:

"Unser jährliches Sommerfest feierten wir an einem wunderschönen warmen Abend in der Villa12 in St. Louis – ein Geheimtipp.

 

Der Garten und die renovierte Scheune der Villa12 sind Schauplatz des Geschehens. Herzlich wurden wir von den Gastgebern Michèle und Raphael empfangen und in die Teambuilding-Spiele eingewiesen. Dabei zeigten die beiden ein gutes Fingerspitzengefühl und die Spiele waren für alle Teilnehmenden lustig, spannend und machten viel Spass.

 

Das Konzept der „Open Bar“ und der Verpflegung wo alle je nach Vorliebe trinken und essen können was, wann und wieviel sie wollen, überzeugt. Ob Steckenbrot über dem grossen Feuer gebacken wird oder ob der Grill mit Fleisch und vegetarischen Leckerein bestückt wird, entscheidet jeder selbst. Dies führt unweigerlich zu einer fröhlichen und ausgelassenen Stimmung mit wechselnden Gesprächsrunden. Der Abschluss mit Marshmallows und Glacé rundet den Abend ab und entlässt einen aus der kleinen Oase in die wirkliche Welt."

 

Katharina Bider, Imamed Radiologie Nordwest, August 2019


"Für ein Team-Seminar in einer meiner Abteilungen hat die Abteilungsleiterin uns für anderthalb Tage in der Villa12 in Saint Louis eingebucht ... allerdings ohne Übernachtung, da wir alle in der Region beheimatet sind.

Die Anfahrt ist problemlos: Mit Navi findet man die Villa schnell, parken kann man direkt an der Straße, an der das Anwesen liegt. Einen öffentlichen Parkplatz habe ich allerdings nicht wahrgenommen. Aber kein Problem!

Bereits beim Betreten des Anwesens fällt natürlich der große, verwinkelte und liebevoll gestaltete Garten auf. Wenn man das Auge schweifen lässt, sieht man überall, mit wie viel Liebe zum Detail die Komponenten arrangiert wurden. Man hat unwillkürlich den Eindruck, in einem „verwunschenen“ Land (im positiven Sinne) angekommen zu sein.

Leider war das Wetter nicht so gut, denn ich kann mir vorstellen, dass es dann hier traumhaft ist. Aber auch so habe ich die Ruhe in dem Garten sehr genossen. Auf der linken Seite befindet sich eine Art Scheune, die allerdings sehr schön ausgebaut ist und in der wir den Begrüssungskaffee genommen haben. Im Hauptbau fand dann das eigentliche Seminar statt. Auch dieser ist mit viel Liebe ausgestattet und schafft die gemütliche Atmosphäre, die man benötigt, um optimal arbeiten zu können.

Und natürlich möchte ich auch noch ein paar Worte über die Gastgeber verlieren: Michèle und Raphael haben sich freundlich, aufmerksam und zuvorkommend um uns gekümmert. Ich selbst konnte zwar nur den ersten halben Tag bei der Veranstaltung dabei sein, aber ich habe diese paar Stunden sehr genossen und vergebe für einen sehr tollen Ort gerne die volle Punktzahl. Ich bin davon überzeugt, dass wir für eine weitere Veranstaltung wiederkommen. Danke!"

 

C. J. Geiger, Endress und Hauser, Mai 2019


"Die Location bezogen auf den Garten und Schopf fanden wir spannend, sehr gemütlich, angenehm ruhig und heimelig. Sie ist für viele verschiedene Themen und Anlässe nutzbar – tolles Ambiente. Toll ist das man sich einfach frei bewegen und bedienen kann. Der kulinarische Teil fanden wir sehr gut und reichlich. Das Team Villa12 kam freundlich und authentisch rüber. Besonders schön fanden wir die „Lagerfeuerstimmung“ beim Abendessen und das gemütliche beisammensitzen."

 

Lukas Baumgartner, Basler Kantonalbank, April 2019


"Villa12 bietet den idealen und aussergewöhnlichen Kreativ-Raum für ergebnisreiche Workshops. Die Gastgeber Michèle und Raphael animieren mit teambuildenden Inhalten und sorgen für einen unvergesslichen Rahmen. Herzlichen Dank, gerne wieder."

 

Pascal Jaberg, Leiter Vertriebs- & Channelmanagement, Basellandschaftliche Kantonalbank, Juni 2018

Teambuilding mit Grillfest jetzt anfragen